Text Probierpakete
Entdeckungen aus Südfrankreich
Der Reisende auf dem Weg in den Süden Frankreichs kann sich im Rhônetal bei Avignon westwärts zur Provence oder ostwärts ins Languedoc-Roussillon wenden.

Hier im Süden – dem Midi – wurde der französische Wein geboren und die ersten Reben wurden von den Phönikern und Griechen mitgebracht.

Im Rhône-Gebiet wachsen so bekannte Weine wie der Châteauneuf-du-Pape, aber auch unbekannte Herkünfte wie Vacqueyras oder Lirac sind als Geheimtipps ihr Geld allemal wert.
Selbst die „einfachen“ Côtes-du-Rhône-Weine können ungeahnte Qualitätspotentiale erlangen.
Der äußerste Süden, das Languedoc-Roussillon, war früher vor allem für billige Massen-Weine bekannt, heutzutage wachsen in den guten Hügellagen jedoch Weine mit beachtlichem Charakter, die den Vergleich mit internationalen Spitzenweinen nicht zu scheuen brauchen.

Wenn man die Preisentwicklung der Topweine aus Bordeaux, dem Burgund oder anderen Ländern betrachtet, sind wir der festen Überzeugung, daß es nirgendwo in der Welt ein besseres Preis-Genußverhältnis gibt, als in Südfrankreich.

Aber probieren Sie doch selbst!

Probierpakete